Fachmedien

Neuerscheinungen 

 

Psychologie Heute

Schöner Stress
Ein Leben völlig ohne Stress kann niemand führen. Das ist auch gar nicht erstrebenswert, sagen Psychologen jetzt. Denn Stress hat auch seine guten Seiten.
www.psychologie-heute.de

Sachbuch & Ratgeber

  • Aus Stiefeltern werden Bonuseltern

    Auch wenn die Trennung der Eltern für Kinder immer einen Verlust bedeutet: Ein neuer Partner von Vater oder Mutter kann ein wunderbarer Bonus für die Kinder sein. Ein kluges, Mut machendes Unterstützungsbuch des Bestsellerautors aus Dänemark.

    Mehr

    Momente gelingender Beziehung

    Jesper Juul, Gerald Hüther, Gesine Schwan und alle anderen, die in diesem Buch zu Wort kommen, sind sich einig: authentische Beziehungen sind das entscheidende Lebenselixier für eine Welt, die immer mehr auseinanderzubrechen droht. In Interviews und Reportagen macht dieses Buch sich auf die Suche nach einer neuen Beziehungskultur. 

    Mehr
  • 100 psychologische Denkfallen

    Ob Wunderheilung, Bankenkrise oder Politikskandal: Später haben wir oft das Gefühl, schon lange erwartet zu haben, was dann passierte. Aber sind wir wirklich so gut darin, in die Zukunft zu blicken? Der sogenannte »Rückschaufehler« ist nur eine von vielen Denkfallen, die uns dazu verleiten, die Welt nicht immer richtig und objektiv zu beurteilen.

    Mehr

    Familie. Eine Gebrauchsanweisung

    Was Kinder wirklich für’s Leben prägt, ist der Zusammenhalt in der Familie. Und den kann man lernen, wie die beiden erfolgreichen Familienexperten in diesem Buch zeigen. In Konkurrenz mit den vielen Anforderungen an heutige Familien wird die Liebe oft an den unbedeutenden Rand gedrängt. Reinhard Winter und Claudia Stahl rücken die Beziehungen wieder in den Mittelpunkt der Familie, zeigen Lösungswege bei Problemen zwischen Eltern und Kindern und in der Paarbeziehung auf und helfen Eltern, ihre Prioritäten neu zu setzen.

    Mehr
  • Kriegserbe in der Seele

    Kriegserlebnisse und die durch sie verursachten Traumata hinterlassen oft über Generationen Spuren in Familien, ohne dass diese konkret benannt werden können. Dieses Buch zeigt, woran Kriegskinder und Kriegsenkel die Folgen der von den Eltern oder Großeltern »vererbten« Traumata bei sich selbst erkennen. Es bietet konkrete Hilfe an, etwa bei scheinbar unbegründeten Ängsten, nicht zu greifenden Einsamkeitsgefühlen, dem quälenden Gefühl der Liebesunfähigkeit oder übermäßigem Leistungsdruck. Eine Fülle von Übungen helfen, den »Schritt beiseite« aus der Weitergabe von Kriegstraumata zu wagen.

    Mehr

    »Wie meinst du das?« Gesprächsführung mit Jugendlichen

    Heranwachsende sind Meister der Kommunikation, aber erbarmungslos im Schweigen, wenn der Kontakt mit ihnen nicht gelingt. Doch ihr Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Verständnis seitens ihrer Eltern und Lehrer ist groß, und so hilft dieses Buch mit vielen Beispielen und Übungen dabei, gut mit ihnen ins Gespräch zu kommen, die passende Haltung einzunehmen und den richtigen Ton anzuschlagen.

    Mehr

Aktuelles & Veranstaltungen

Kinder & Jugend

 

Kinder- & Jugendbuch 

Zu allen Produkten

Verlagsgruppe Beltz

Über die Verlagsgruppe Beltz

1841 ist das Gründungsjahr der Druckerei Julius Beltz im thüringschen Langensalza, nahe Erfurt. 1868 übernahm Julius Beltz (1819- 1892) den Verlag Adolph Büchting in Nordhausen. Daraus wurde das »Verlagsgeschäft Julius Beltz«, ein Verlag für Lehrbücher regionaler Verbreitung.

 

 

Der pädagogische  Fachverlag Beltz bietet ein umfangreiches Programm für die schulische Praxis und für die Aus- und Weiterbildung von Lehrer/innen aller Schularten und -stufen an. Ergänzt wird dieses Programm durch Handbücher, Nachschlagewerke und die Zeitschrift »Pädagogik«.

Weiterlesen